Versand innerhalb von 48 Stunden 05231-3077334 ab 99€ Versandkostenfrei** Sichere Zahlungsmethoden facebook Login / Registrieren
Zurück

Geisenheimer Klon Nr 26, veredelter Walnuss Baum ca. 125-175 cm, im 10 Liter Topf

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
74,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

Geisenheimer Klon Nr. 26,  veredelter Walnussbaum: Diese Sorte ist aus einer Züchtung... mehr

Geisenheimer Klon Nr. 26, veredelter Walnussbaum:

Diese Sorte ist aus einer Züchtung der Forschungsanstalt Geisenheim entstanden (Geisenheim-Rüdenheim). Sie ist in Süddeutschland schon sehr verbreitet. Der Baum wächst mittelstark mit einer breiten aufrechten Krone. Der Austrieb ist erst spät, von daher ist diese Walnuss nicht spätfrostgefährdet. Der Fruchtstand besteht meist aus 2-3 Früchten. Die Nuss ist mittelgroß und von gutem Geschmack. Der Geisenheimer Klon Nr. 26 ist trotz der mittelgroßen Nüsse eine wertvolle Sorte, da sie sichere Erträge hervorbringt und die Frucht einen hervorragenden Geschmack haben.

Es ist ein himmelweiter Unterschied, insbesondere, wenn Sie Preise vergleichen, ob es sich um Sämlinge oder veredelte Pflanzen handelt. Aus Samen gezogene Bäume tragen erst nach 10 bis 20 Jahren, ganz davon abgesehen, dass die Früchte von Veredlungen eine klar bessere Qualität haben. Dieser Baum ist 2 Jahre alt und trägt oft schon im 2. Standjahr nach der Pflanzung. Walnüsse benötigen tiefgründigen nährstoffreichen Boden ohne Staunässe. Der Baum bleibt deutlich kleiner als Sämlingsbäume.

Walnussbäume sind nicht nur wunderschön anzuschauen wegen ihrer außergewöhnlichen Erscheinung, sie haben auch sehr schöne Blätter und ganz besonders tolle Früchte. Walnüsse haben einen Fettanteil von 42 bis 60 Prozent, und dabei überdurchschnittlich viel von den Omega 3-Fettsäuren, 11 bis 16 Prozent Eiweiß, 15 bis 23 Prozent Kohlenhydrate. Außerdem sind Walnüsse reich an Zink und Kalium außerdem enthalten sie Magnesium, Phosphor, Schwefel, Eisen, Kalzium und die Vitamine A, B1, B2, B3, C, E und Pantothensäure. Walnussbäume werden sehr alt und bilden daher besonders wertvolles Edelholz aus. 

Besonderheiten: Walnüsse benötigen tiefgründigen nährstoffreichen Boden ohne Staunässe, am besten auf sonnigem, warmen Standort

 

  • Lieferqualität: kräftiger zweijähriger Walnussbaum Geisenheimer Klon Nr. 26, ca. 125 - 175 cm, im 10 Liter Topf
  • zu erwartende endgültige Größe: bis zu 8 Meter, je nach Standort und Wachstumsbedingungen
  • Standort: tiefgründiger, nährstoffreicher Boden, siehe Produktbeschreibung
  • Versand direkt aus unserer Baumschule, jeder Bestellung liegt eine Pflanz- und Pflegeanleitung bei.
  • Für diesen Walnussbaum geben wir eine Anwachsgarantie!

Zusatzinformationen

Ansprüche
tiefgründiger nährstoffreicher Boden ohne Staunässe, sonniger Standort von Vorteil
Aroma
sehr guter Geschmack
Befruchtersorten
Andere Walnuss-Sorten in der Nachbarschaft sind empfehlenswert
Blüte
spät, diese Walnuss ist nicht spätfrostgefährdet
Eignung
die Sorte ist qualitativ hochwertig, liebt aber warme Standorte. Frischverzehr, Lagerung und Verarbeitung
Endgültige Größe (cm) ca.
600-800
Ertrag
hoch, sicher und regelmäßig
Fruchtgröße
mittelgroße Nüsse, ca. 4 cm hoch, ca, 3 cm breit
Genußreife
Herbst-Winter
Gesamthöhe inkl. Topf bei Auslieferung (cm) ca.
125-175
Schale
gefurchte, beigebraune, zweigeteilte Holzschale, umgeben von dünner, grüner Umhüllung
Topf
ja
Topfgröße
10 Liter
Unterlage
Sämling
Winterhärte
frosthart
Wuchs
mittelstark, breite Krone
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Geisenheimer Klon Nr 26, veredelter Walnuss Baum ca. 125-175 cm, im 10 Liter Topf"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen