Wir machen mit! Unser Konjunktur Rabatt von 2 Prozent auf alle Artikel bis zum 31.12.2020. Der Abzug erfolgt automatisch im Warenkorb am Ende ihrer Bestellung.

Versand innerhalb von 48 Stunden 05231-3077334 ab 99€ Versandkostenfrei** Sichere Zahlungsmethoden facebook instagram Login / Registrieren
Zurück

Ribson Pepping historische Apfelsorte aus England Halbstamm 150 - 175 cm wurzelnackt auf Sämling

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
27,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

bald wieder erhältlich | Konjunktur Rabatt von 2 % auf alle Artikel bis zum 31.12.2020 - automatischer Abzug im Warenkorb

Ribson Pepping: Historische Apfelsorte aus England . Mittelgroßer bis großer... mehr

Ribson Pepping:

Historische Apfelsorte aus England. Mittelgroßer bis großer Apfel mit leicht rauer, hellgelber sonnenseits rot verwaschener Farbe. Das knackig saftige Fruchtfleisch ähnelt im Aroma dem Cox, es ist edel-aromatisch. Genußreife von Oktober bis Dezember. Als Tafelapfel geeignet. Anspruchslose Sorte für lehmige und milde Lagen. Gute Alternativsorte für Cox Orange, da widerstandsfähiger. Früh einsetzender Ertrag, regelmäßige Ernte. Ein regelmäßiger Schnitt der Krone ist empfehlenswert. Kreuzung aus Cox Orange und Goldparmäne.

Die Saison für wurzelnackte Obstgehölze ist von Oktober bis April. In dieser Zeit werden diese Obstbäume frisch für Sie von unseren Feldern geholt. So können die Pflanzen ohne Zwischenkultur im Topf direkt in Ihrem Garten weiterwachsen. Die Bäume werden fachmännisch verpackt im stabilen Karton schnellstens nach Geldeingang verschickt. Der Versand erfolgt direkt aus unserer Obstbaumschule. Vor dem Versand erhalten die Halbstämme bei großer Krone einen professionellen Rückschnitt zum Kronenaufbau. Die Bäume sind auf stark wachsenden Unterlagen veredelt. Das bedeutet, dass die Bäume groß werden und standfest sind. Es ist mit einer endgültigen Größe von 4,5 m und 6,5 m zu rechnen. Die Endgröße ist aber auch immer abhängig von Art, Sorte und Standort des Baumes.

Die Wurzeln werden in einer biologisch abbaubaren Tüte mit feuchtem Stroh verpackt. Jede Bestellung beinhaltet eine Pflanz- und Pflegeanleitung.  

Die Pflanzung von wurzelnackten Obstgehölzen kann von Herbst bis Frühjahr an frostfreien Tagen in die normale Gartenerde erfolgen. Bitte geben Sie darauf acht, dass die Wurzeln nicht austrocknen. Das Pflanzloch sollte doppelte Breite und Tiefe der Wurzel haben. Der Obstbaum sollte so tief eingesetzt werden, dass die Veredelungsstelle gut eine Handbreit über der Erde liegt bzw. der Wurzelbereich gut bedeckt ist. Nach dem Pflanzen immer gut angießen, und im ersten Standjahr auf eine ausgewogene Bewässerung achten. Im zweiten Jahr ist die Pflanze eingewachsen und autark.

Wir beraten Sie gern. Vor oder nach dem Kauf!

Zusatzinformationen

Ansprüche
gering, besonders für den großen Hausgarten oder die Streuobwtwiese geeignet, schorfresistent
Aroma
coxähnlicher, aromatischer Geschmack
Eignung
Tafelapfel, Verwertung
Endgültige Größe (cm) ca.
450 - 650
Ertrag
früh einsetzend, gut und regelmäßig.
Fruchtgröße
mittelgroß bis groß
Genußreife
Oktober bis Februar
Gesamthöhe inkl. Topf bei Auslieferung (cm) ca.
210-230
Schale
etwas rau, hellgelb, sonnenseits rot verwaschen
Topf
wurzelnackt
Unterlage
Sämling
Winterhärte
frosthart
Wuchs
anfangs stark, später mittelst
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ribson Pepping historische Apfelsorte aus England Halbstamm 150 - 175 cm wurzelnackt auf Sämling"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen