Versand innerhalb von 48 Stunden 05231-3077334 ab 99€ Versandkostenfrei** Sichere Zahlungsmethoden facebook Login / Registrieren

Sanddorn SET aus 1 weiblichen Askola und 1 männlichen Pollmix, im 3 Liter Topf

24,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Sanddorn Set: 1 Askola (weibliche, fruchttragende Pflanze) und 1 Pollmix (männliche... mehr

Sanddorn Set:

1 Askola (weibliche, fruchttragende Pflanze) und 1 Pollmix (männliche Bestäuberpflanze) zusammen in einem Set.  2 Pflanzen, je im 3 Liter Topf.

Askola, weibliche Sanddornpflanze:

Die Sorte Askola ist stark im Wuchs. Die Früchte werden schon früh, ab Ende August, Ende September reif. Sie wächst breit mit guter seitlicher Verzweigung. Die Bedornung ist mittelstark. Die Früchte von Askola sind mittelgroß und oval. Diese Sorte läßt sich gut beernten, da die Früchte nicht zu fest an den Trieben sitzen. Auch maschinelle Ernte möglich. Ebenso Ernte nach Schockfrostung möglich. Nach dem Ernterückschnitt werden sehr lange und kräftige Neuaustriebe gebildet. Diese Sorte eignet sich gut für Heckenanpflanzungen. Die Ausläuferbildung ist mäßig.

Pollmix, männliche Pflanze:

Diese Sorte trägt keine Früchte. Ihre üppige Blüte sorgt für eine zuverlässige Bestäubung aller weiblichen Sanddornsorten.

Sanddorn gehört zu den Ölweidengewächsen. Die Früchte dieser Pflanze haben extrem viel Vitamin C mit den bekannten Wirkungen auf den menschlichen Körper. Aber Sanddorn hat auch vielfältige höchst interessante weitere Verwendungsmöglichkeiten in der Medizin. In Russland und China kennt man die Wirkungen schon lange. Sanddorn ist genügsam, er wächst auch , wie der Name schon sagt, auf sandigem Boden. Die Pflanze ist mit ihren Früchten sehr dekorativ.

Die Beeren hängen von September bis in den Winter am Busch und sind, wenn der Mensch nicht zuvorkommt, eine tolle Bereicherung als Futterquelle für die Tierwelt, insbesondere für Vögel. Sanddorn ist ein Großstrauch, der bis zu 4 Meter hoch werden kann. Sanddorn kann Ausläufer bilden, die man aber im Sommer problemlos aus der Erde ziehen kann. Er ist absolut winterhart und kann in voller Sonne stehen. Ein chemischer Pflanzenschutz ist nicht notwendig, da Sanddorn kaum von Schädlingen befallen wird. Sanddorn wächst ca. 30 - 60 cm im Jahr. Je nach Standort und Bodenbeschaffenheit. Geschnitten wird die Pflanze im Frühjahr. Es werden alle vergreisten oder verkahlten Gerüsttriebe entfernt.

Zusatzinformationen

Ansprüche
sandige Böden, auch normaler Gartenboden, sonnig bis halbschattig
Aroma
säuerlich, herb, unverwechselbar
Befruchtersorten
Pollmix, männliche Sorte
Blüte
unscheinbar in März/April
Eignung
dicker Fruchtsaft, Nektar, als Bestandteil von Mixgetränken und Cocktails, Obstwein und Likör (Fasanenbrause), Sanddorntee etc
Endgültige Größe (cm) ca.
400 cm
Ertrag
hoch, regelmäßig
Fruchtgröße
groß
Genußreife
Mitte September - Anfang Oktober
Gesamthöhe inkl. Topf bei Auslieferung (cm) ca.
60-80 cm
Schale
leuchtend gelb bis orangegelb
Topf
ja
Topfgröße
3 Liter
Unterlage
wurzelecht
Winterhärte
frosthart
Wuchs
strauchartig, stark verzweigt, ausläuferbildend
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sanddorn SET aus 1 weiblichen Askola und 1 männlichen Pollmix, im 3 Liter Topf"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen