Versand innerhalb von zwei Werktagen 05231-3077334 ab 99€ Versandkostenfrei** Sichere Zahlungsmethoden facebook instagram Login / Registrieren

Zaubernuss Hamamelis - sehr schöner Kontrast im weißen Schnee, da sie im Winter blühen

Im tiefsten Winter erfreuen uns selbst bei frostigen Temperaturen und Schnee die Blüten der Zaubernuss. Auch Hamamelis genannt, besticht der langsam wachsende Blütenstrauch mit seinen intensivfarbenen Blütenfäden, die zudem einen lieblichen Duft verströmen. Von der Hamamelis mollis - ursprünglich aus China stammend - gibt es inzwischen zahlreiche Züchtungen. Neben zahlreichen Gelbtönen gibt es auch Sorten mit orangefarbenen und roten Blüten. Das langsam wachsende Ziergewächs wird zwischen 2 und 4 Metern hoch und findet auch in kleineren Gärten Platz.

Mit der frühen Blüte ist die Zaubernuss eine stimmungsaufhellende Pflanze für jeden Hausgarten. Signalisiert sie im tiefsten Winter mit der intensiven Farbenpracht doch den bald bevorstehenden Frühling. Ist es zu frostig, rollen sich die Blütenblätter zum Schutz ein, sobald es wärmer und sonniger wird, entwickeln sie wieder ihre volle Blütengröße aus ihren zahlreichen filigranen Blütenfäden. An einem sonnigen, möglichst geschützten Standort auf durchlässigem Gartenboden entwickelt sich die Pflanze besonders gut. Sie bekommen diesen besonderen Frühlingsblüher der gelbblühenden Sorte Westerstede, der rot blühenden Sorte Ruby Glow und die orangeblühende Sorte Jelena in unserem Online Shop.


Foto von Jörg Müller:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zum Datenschutz