Versand innerhalb von zwei Werktagen 05231-3077334 ab 99€ Versandkostenfrei** Sichere Zahlungsmethoden facebook instagram Login / Registrieren

Pfingstrosen und Wildrosen

Paeonia lactiflora und Rosa

Die Pfingstrosen in unserem Shop sind Stauden. Mit ihren wunderschönen Blüten, schmücken nicht nur jeden Garten, sondern sie sind auch gern gesehen zu Blütezeit in der Vase. Zu den Staudenpfingstrosen, die auch unter Päonien bekannt sind, gehört die beliebte Bauern- Pfingstrose Paeonia lactiflora Albert Crousse, Sarah Bernhardt oder Angelika Kaufmann. Zu den schlichteren, auch sehr schönen ungefüllten Blüten gehören die Bowl of Beauty oder Balliol.

Wildrosen, die neuen Trendrosen, wachsen strauchartig, sind wichtige Insektennahrung oder eine herrlich duftende Bienenweide. Sie dienen als Heckenschutz für Vögel und wenn sie blühen und duften dürfen sie in keinem Garten fehlen. Gerne werden sie auch gepflanzt um lästige Eindringlinge fern zu halten. Eine Hecke aus Wildrosen überquert man nicht so leicht. Sie gedeihen auch auf sandigen mageren Böden und sind sehr unkompliziert und pflegeleicht. Eine Zierpflanze für den naturnahen Garten.

 

Pfingstrosen und Wildrosen Paeonia lactiflora und Rosa Die Pfingstrosen in unserem Shop sind Stauden. Mit ihren wunderschönen Blüten, schmücken nicht nur jeden... mehr erfahren »
Fenster schließen

Pfingstrosen und Wildrosen

Paeonia lactiflora und Rosa

Die Pfingstrosen in unserem Shop sind Stauden. Mit ihren wunderschönen Blüten, schmücken nicht nur jeden Garten, sondern sie sind auch gern gesehen zu Blütezeit in der Vase. Zu den Staudenpfingstrosen, die auch unter Päonien bekannt sind, gehört die beliebte Bauern- Pfingstrose Paeonia lactiflora Albert Crousse, Sarah Bernhardt oder Angelika Kaufmann. Zu den schlichteren, auch sehr schönen ungefüllten Blüten gehören die Bowl of Beauty oder Balliol.

Wildrosen, die neuen Trendrosen, wachsen strauchartig, sind wichtige Insektennahrung oder eine herrlich duftende Bienenweide. Sie dienen als Heckenschutz für Vögel und wenn sie blühen und duften dürfen sie in keinem Garten fehlen. Gerne werden sie auch gepflanzt um lästige Eindringlinge fern zu halten. Eine Hecke aus Wildrosen überquert man nicht so leicht. Sie gedeihen auch auf sandigen mageren Böden und sind sehr unkompliziert und pflegeleicht. Eine Zierpflanze für den naturnahen Garten.

 

weiterlesen
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen