Versand innerhalb ein bis drei Werktagen 05231-3077334 ab 99€ Versandkostenfrei** Sichere Zahlungsmethoden facebook instagram Login / Registrieren
Zurück

Fruchtfeige Ronde de Bordeaux Ficus carica

16,95 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

wählen Sie hier die gewünschte Topfgröße aus:

9108-001
Feige Ronde de Bordeaux Ficus carica Ronde de Bordeaux Diese Feigensorte stammt... mehr

Feige Ronde de Bordeaux

Ficus carica Ronde de Bordeaux

Diese Feigensorte stammt aus dem Südwesten Frankreichs. Die Früchte sind klein, fast schwarz, rund und haben ein sehr gutes Aroma. Die Haut ist sehr dünn, somit ist die Frucht gut zu essen. Ronde de Bordeaux ist schnellwüchsig und ist ausgesprochen frosthart. Sie kann daher auch als Jungpflanze direkt an eine windgeschützte Stelle ausgepflanzt werden. Auch in Deutschland reifen die Früchte zuverlässig aus, auch wenn gelegentlich Wärme fehlt. Die Reifezeit ist von Juli bis August.

Die Feige gehört zu den Maulbeergewächsen. Sie stammt aus dem Mittelmeerraum und ist in Deutschland noch nicht so weit verbreitet, erfreut sich aber zunehmender Beliebtheit. Dieses nicht nur aufgrund ihrer ausgereift birnenförmigen Früchte, sondern insbesondere durch ihr dekoratives Aussehen, welches sie durch die großen fächerartigen Blätter erhält. Die Feige kann selbst in Norddeutschland gepflanzt werden, hier sind jedoch geschützte Lagen zu empfehlen. Gerade Jungpflanzen sollten im Winter abgedeckt werden um starkes Rückfrieren zu vermeiden.

Wir empfehlen die noch jungen Feigen die ersten Jahre im Kübel zu halten, um sie bei extrem tiefen Minusgraden geschützt zu überwintern. Ältere Feigen sind mit den Jahren erheblich frosthärter und dann auch im Freiland frosthart!

Sonnige und warme Standorte sind natürlich am besten geeignet. Sie kann kurzfristige Temperaturen von -15 Grad ertragen. Die Feige bringt ständig neue Früchte hervor und trägt reichlich. Sie wächst bei uns strauchförmig und wird normalerweise ca. 4 m hoch, je nach Standort auch höher. Die frisch gepflanzten Feigen sollten im Winter abgedeckt werden, da sich das Holz noch nicht genügend gehärtet hat oder in einem Kübel im Wintergarten überwintert werden. Falls sie in sehr kalten Wintern zurückfriert, kommt sie im Frühjahr aus der Wurzel aber wieder neu.

Die Feige ist eine sommergrüne Pflanze, die im Herbst das Laub abwirft. Im Frühjahr treibt sie mit neuen Blättern aus.

Der Versand der Feige Ronde de Bordeaux erfolgt im Topf oder Topfballen direkt aus unserer Obstbaumschule. Jede Bestellung beinhaltet eine Pflanz- und Pflegeanleitung.


 

 

 

Zusatzinformationen

Ansprüche
durchlässiger, narhafter Boden, warmer, geschützter Standort, vollsonnig
Aroma
sehr gutes Aroma, süß
Befruchtersorten
selbstfruchtbar
Blüte
sommerblühend, unscheinbar
Eignung
Frischverzehr und Verarbeitung
Endgültige Größe (cm) ca.
300-400
Ertrag
guter Fruchtertrag
Fruchtgröße
klein, rund
Genußreife
Juli-August
Gesamthöhe inkl. Topf bei Auslieferung (cm) ca.
20-40
Schale
dunkel, fast schwarz
Topf
Topf oder Topfballen
Topfgröße
2-3 Liter
Veredelungsunterlage
wurzelecht
Winterhärte
gut winterharte Sorte
Wuchs
stark, wüchsig, gut schnittver
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen* für "Fruchtfeige Ronde de Bordeaux Ficus carica"

Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden: Wir prüfen Bewertungen zu unseren Produkten vor der Veröffentlichung. Jede Bewertung wird individuell darauf geprüft, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben hat.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zum Datenschutz

Zuckerbirne aus Montlucon
Zurzeit nicht bestellbar
E-Mail bei Verfügbarkeit
Zuckerbirne aus Montlucon
22,95 € *
Hauszwetsche
Hauszwetsche
ab 19,95 € *
Sommerblutbirne
Sommerblutbirne
24,95 € *
Zuletzt angesehen